Accutane ist eine der beliebtesten Marken von Isotretinoin 20mg. Es wird zur Behandlung von knotiger Akne eingesetzt. Es ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und eine Form von Vitamin A. Es hilft bei der Kontrolle der Menge an Öl, das von den in der Haut enthaltenen Öldrüsen freigesetzt wird, was bei der Behandlung von Akne hilft. Obwohl dieses Medikament nur auf Rezept erhältlich ist, versuchen die Leute es über das Internet zu kaufen, ohne einen Arzt oder einen Arzt zu konsultieren. Es ist darauf hinzuweisen, dass mit Accutan potenzielle Nebenwirkungen verbunden sind und daher nicht ohne Verschreibung eingenommen werden sollte.

Nebenwirkungen von Accutane

Es gibt mehrere geringfügige sowie langfristige Nebenwirkungen, die mit Accutane verbunden sind. Zu den geringfügigen Auswirkungen zählen Magenbeschwerden, Durchfall, Übelkeit, trockene Haut, Schuppen, Gelenk- oder Muskelschmerzen, Haarausfall, Sehstörungen und Stimmungsschwankungen. Es gab jedoch Jahre später Fälle von akuten Akutan-Nebenwirkungen. Eine Mehrheit der Menschen, die Accutane einnehmen, klagte über ein Reizdarmsyndrom sowie über Morbus Crohn, Colitis ulcerosa usw. Zu den langfristigen Nebenwirkungen zählen auch Leberschäden, Leberversagen, Leberschäden, Ikterus usw.

Fehlgeburten, Geburtsfehler usw. sind einige der Komplikationen, die während der Schwangerschaft auftreten können. Wachstumsverzögerung, geistige Behinderung usw. sind auch einige der möglichen Komplikationen, die bei Babys auftreten, wenn die Mutter während der Schwangerschaft Accutan erhält. In den meisten Fällen werden junge Frauen gebeten, schriftlich zu erklären, dass sie für die Verwendung des Arzneimittels verantwortlich sind, bevor sie Accutane verschrieben werden. Auf der anderen Seite umfassen Accutan-Nebenwirkungen bei Männern erektile Dysfunktion, Gelenkentzündungen usw.

Neben den oben genannten gibt es eine Liste mit einigen weiteren potenziellen Nebenwirkungen, die sich Jahre später zeigen können.
Abnahme der Knochendichte
Haarverlust
Verminderte Nachtsicht
Entzündliche Darmerkrankung
Arthritis
Depression, an Selbstmordgedanken grenzend
Trockene Haut
Nasen- / Rektalblutung
Obwohl es eine der besten Aknebehandlungen ist, die heute erhältlich ist, hat Accutane zahlreiche Nebenwirkungen, wobei Selbstmordgedanken die gefährlichsten sind. Es ist zu beachten, dass nicht in allen Fällen alle Nebenwirkungen beobachtet werden. Um dies zu vermeiden, ist es ratsam, dieses Medikament für die festgelegte Dauer nur auf Rezept in vorgeschriebenen Dosen einzunehmen.

Man sollte den Arzt auf dem Laufenden halten, wenn eine der oben genannten Nebenwirkungen beobachtet wird. Medikamente oder Arzneimittel dürfen nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Sich kümmern!

Akne am härtesten ist, was Zystische Akne am besten beschreibt. In diesem Zustand zeigt die Haut die Bildung von großen, mit Eiter gefüllten Erhebungen auf der Haut. Zystische Akne (Akne vulgaris) verursacht schmerzhafte Entzündungen der Haut. Dies ist eine Hautinfektion, die nicht auf oberflächliche Haut beschränkt bleibt, sondern auch in die inneren Hautschichten eindringt. In den meisten Fällen zeigt der Gesichtsbereich Akne, Hautpflegeexperten sagen jedoch, dass sie überall am Körper auftreten kann. Zystische Akne kann auch in Form von großen, geschwollenen roten Pusteln auftreten, wodurch das Erscheinungsbild von Windpocken erscheint.

Ursachen
Zystische Akneursachen sind unterschiedlich, aber in der Regel ist es das Ergebnis einer übermäßigen Talgproduktion (Ölproduktion). Sebum, das unter dem Hautgewebe gebildet wird, verhindert das Austrocknen der Haut. Dieses Talg wird jedoch zum Problem, wenn seine Produktion den normalen Bereich überschreitet. Der überschüssige Sebumstein verstopft die Hautporen, was schließlich zum Nährboden für Hautbakterien wird. Die bakterielle Invasion bringt zystische Akne in Form von eitergefüllten Hautausbrüchen. Veränderungen im Hormonhaushalt, die während der Schwangerschaft häufig auftreten, können auch zu zystischer Akne führen. Stress, zu viel Gebrauch von Kosmetika und Luftverschmutzung können Akne tatsächlich verschlimmern.

Behandlung

Antibakterielle Cremes
Die Verwendung von antibakteriellen Cremes kann dazu beitragen, das Wachstum von Bakterien zu begrenzen, die für die Entstehung von Akne vulgaris verantwortlich sind. Nach der Beurteilung des Zustands entscheidet der Arzt, welche Creme auf die betroffene Haut aufgetragen wird. Topische Cremes, die die Bakterien abtöten, enthalten Benzoylperoxid, Azelainsäure oder Natriumsulfacetamid.

Orale Antibiotika
Schwere Akne reagiert sehr gut auf orale Antibiotika. Diese Medikamente töten die Bakterien, die Akne verursachen, was wiederum dazu beiträgt, den Hautzustand zu verbessern. Erythromycin, Tetracyclin, Doxycyclin und Minocyclin sind die zur Verringerung der Entzündung vorgeschriebenen.

Topische Retinoide
Um die durch zu viel Talgproduktion verursachten Poren freizugeben, können topische Retinoide verwendet werden. Retinoide sind chemische Verbindungen, die von Vitamin A abgeleitet sind. Daher kann ihre topische Anwendung dazu beitragen, die zystische Akne zu verbessern und die Haut zu verjüngen. Topische Retinoide, die zur Beschleunigung der Heilung von Akne vulgaris beitragen, sind Tretinoin, Tazaroten und Adapalen.

Chirurgie
Der Hauptzweck der Operation besteht darin, den Eiter zu entfernen, was durch einen kleinen Einschnitt in die Haut erreicht wird. Diese Methode wird angewendet, wenn zystische Akne nicht auf eine konventionelle Behandlung anspricht.

Drücken Sie nicht
Das Auspressen der vergrößerten Pickel ist keine Lösung, um die Infektion abzuleiten. Diese Methode hilft in keiner Weise, zystische Akne zu heilen. Tatsächlich ist das “Quetschen” oder “Stechen” eine ausgezeichnete Hautschädigung, da sich die Infektion verschlimmert und tiefer in die Haut eindringt. Versuchen Sie also auf keinen Fall, den zystischen Pickel zu quetschen.

Diät
Es ist ausreichend Wasser (7-8 Gläser) erforderlich, um dieses Hautproblem zu behandeln. Wenn der Körper keine ausreichende Wasserzufuhr hat, kann er die Akne verschlimmern und die Genesungszeit verlängern. Acne vulgaris-Diät bedeutet, von bestimmten Nahrungsmitteln fernzuhalten, die dieses Hautproblem verschlimmern. Nehmen Sie viel frisches Gemüse in die Ernährung auf. Protein- und ballaststoffreiche Lebensmittel können erheblich dazu beitragen, die Symptome von zystischer Akne zu reduzieren. Patienten sollten es auch vermeiden, Schokolade, Süßigkeiten und zuckerhaltige Lebensmittel wie Gebäck zu essen. Eiweißfuttermittel wie Fisch sind nützlich, um die Talgproduktion zu reduzieren. Verarbeitete oder gebratene Lebensmittel wie Chips, Milchprodukte (Milch) und Junk Food können dieses Problem verschlimmern. Daher ist es sehr wichtig, sie von der zystischen Aknediät auszuschließen. Minimieren Sie außerdem die Aufnahme von Geflügelprodukten sowie den Verbrauch von Schweinefleisch und Rindfleisch. Konzentrieren Sie sich stattdessen lieber auf frisches Gemüse. Schluss mit der Gewohnheit, morgens Tee oder Kaffee zu trinken. Eine gesunde Option wäre, diese Getränke durch ein Glas Orangen- oder Gurkensaft zu ersetzen.

Ist es sicher, Accutane (Isotretinoin 20mg) einzunehmen?
Accutane ist ein sehr starkes entzündungshemmendes Arzneimittel, das manchmal angewendet wird, wenn alle anderen Alternativen diese schwere Form der Akne nicht verbessern. Obwohl Accutane zur Heilung von Akne vulgaris beitragen kann, entwickeln viele Patienten, die dieses Arzneimittel einnehmen, gesundheitliche Probleme wie IBS (inflammatory bowel syndrome), Morbus Crohn, Magenkrämpfe und sogar Verstopfung. Während der Schwangerschaft kann das Baby an Geburtsfehlern leiden. Bevor Sie dieses Mittel probieren, ist ein Konsultationsgespräch mit einem Dermatologen daher ein Muss.

Hausmittel
Hausmittel in Verbindung mit verschreibungspflichtigen Behandlungen können Wunder wirken, um dieses Hautproblem zu lösen. Es wird unten besprochen:

Aloe Vera
Produkte, die aus den Extrakten der Aloe Vera-Pflanze hergestellt werden, können Wunder bewirken, wenn sie zystische Akne beseitigen. Die Anwendung von Aloe Vera Saft oder Creme kann dazu beitragen, das Hautbild zu verbessern.

Backsoda
Backpulver, das in der Haushaltsküche leicht verfügbar ist, kann auch hilfreich sein, um schwere Formen der Akne loszuwerden. Um diesen Hautzustand zu behandeln, müssen Sie eine Mischung aus Natron und Wasser herstellen.

Die so hergestellte Paste wird dann auf die von Akne befallene Stelle verschmiert. Lassen Sie die aufgetragene Mischung etwa 20 Minuten lang stehen und spülen Sie sie dann ab. Befolgen Sie diese Hautpflege-Routine zwei Mal in der Woche, bis sich die Akne entfernt. Die Zugabe von Meersalz zu dieser Mischung aus Backsoda und Wasser kann auch dazu beitragen, die zystische Akne zu heilen. Backpulver ist ein hervorragendes antibakterielles Reinigungsmittel und fördert zudem die Peeling-Wirkung.

Mangopaste
Die Verwendung von Mangopaste ist ein natürlicher Weg, um die Poren zu lösen und die Entzündung zu reduzieren. Entzündete zystische Akne am Kinn oder an den Wangen reagieren sehr gut auf dieses Hausmittel. Wenden Sie es einfach auf die Akne betroffene Stelle jeden Tag an und die Person wird auf jeden Fall eine positive Veränderung in der Textur der Haut innerhalb weniger Tage bemerken.

Zitronensaft
Die Anwendung von frischem Zitronensaft ist ein weiterer wirksamer Weg, um die zystische Akne zu beruhigen. Bei regelmäßiger Anwendung von Zitronensaft verringert sich die Größe der Aknehügel erheblich. Sogar die Anwendung von Orangensaft kann hilfreich sein, um diese Form der Akne abzuschwächen.

Zahnpasta
Das Produkt, das wir täglich zum Zähneputzen verwenden, kann auch dazu beitragen, die mit diesem Hautproblem verbundenen Unannehmlichkeiten zu reduzieren. So kann Zahnpasta, obwohl formuliert, um das perlige Weiß der Zähne zu geben, tatsächlich bei der Beseitigung von Akne helfen. Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von Zahnpasta, die Gel enthält. Auch die direkte Anwendung von Zahnpasta reizt die Haut. Daher ist es ratsam, der Zahnpasta etwas Wasser zuzusetzen und sie anschließend auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Das Auftragen einer dünnen Schicht verdünnter Zahnpasta nur einmal in der Woche ist wirksam, um diese Akne zu behandeln. Lassen Sie die Paste 10-15 Minuten und waschen Sie sie ab. Die Komponenten der Zahnpasta machen die Haut trocken. Da die Haut frei von Feuchtigkeit ist, nimmt auch die Größe der zystischen Pickel ab. Triclosan, ein Wirkstoff, der in Fluoridzahnpasta vorkommt, zeigt antibakterielle Wirkung. Dies hilft wiederum, die in den Poren verstopften Bakterien abzutöten und Akne vulgaris zu heilen.

Haferflocken-Maske
Machen Sie eine Paste aus Haferflocken durch Mischen mit Wasser. Die so hergestellte Haferflockenpaste ist sehr nützlich, um diese schwere Form der Akne zu behandeln. Tragen Sie diese Paste gleichmäßig auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie sie 15-20 Minuten einwirken. Wenn die festgelegte Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie die Maske durch Waschen der Haut mit Wasser. Dieses Heilmittel gegen Haferflocken reduziert sicherlich die Heilungszeit von Akne vulgaris.

Honig
Um die Jugendlichkeit der Haut zu erhalten, empfehlen Dermatologen häufig, Honig in die Ernährung einzubeziehen. Aber wussten Sie, dass seine äußere Anwendung gleichermaßen vorteilhaft ist, um die Haut gesund und strahlend zu halten. Die antibakterielle Wirkung des Honigs vertreibt nicht nur die Bakterien, sondern verringert auch die Entzündung der Haut. Es ist ein natürliches Reinigungsmittel, das sich als wirksam bei der Behandlung von Hautstörungen wie zystischer Akne erwiesen hat. Tragen Sie vor dem Zubettgehen eine Mischung mit 1 Teelöffel Zimtpulver und 3 Esslöffel Honig auf die betroffene Stelle auf. Spülen Sie es morgens ab und folgen Sie dieser Hautbehandlung täglich ungefähr 14 Tage lang. Innerhalb dieses festgelegten Zeitraums können Sie sicher eine spürbare Verbesserung Ihres Hautzustandes feststellen.

Teebaumöl
Teebaumöl, bekannt für seine antibakteriellen Eigenschaften, kann auch zur Behandlung von Akne verwendet werden. Verdünnen Sie unbedingt ätherisches Teebaumöl, bevor Sie es auf die Haut auftragen. Eine Teebaumöl-Lösung kann hergestellt werden, indem 1 Teelöffel Teebaumöl mit 9 Teelöffeln Wasser gemischt wird. Verwenden Sie keine Finger, um die Lösung aufzutragen. Nehmen Sie stattdessen einen Wattebausch und befeuchten Sie ihn anschließend mit Teebaumöl.